Zum Inhalt springen


Alltag und Philosophie - Im Alltag liegen Weisheit und Liebe verborgen …


Trump?

Donald Trump hat die Prä­si­den­ten­wahl auf­grund des Wahl­sys­te­mes gewon­nen, das man­chen hier­zu­lan­de unbe­kannt zu sein scheint. Eli­sa­beth Weh­ling hat­te schon vor­her pro­gnos­ti­ziert, dass auf­grund sei­ner rhe­to­ri­schen Stra­te­gie Trump die Wahl gewin­nen wer­de. So ist es gekom­men – und Trump hat ohne gro­ßen Anstren­gun­gen Hil­la­ry Clin­ton schla­gen kön­nen. Man muss nicht in vie­len Ein­zel­hei­ten dem neu­ro­lin­gu­is­ti­schen Modell Weh­lings zustim­men. Aber rich­tig ist, dass Trump ein kla­re­res Bild vie­ler für ihn ansprech­ba­rer Wäh­ler­grup­pen hat­te – wes­halb ich auch nicht über­zeugt davon war, dass sein Sexis­mus und Ras­sis­mus hin­rei­chend absto­ßend war. Heu­te macht er sich über die gest­ri­gen Demonstrant/inn/en lus­tig: Sie hät­ten ja zur Wahl gehen kön­nen …
Was an Trump inter­es­sant ist, ist der Sach­ver­halt, dass in sei­ner Kam­pa­gne kon­kur­renz­ge­sell­schaft­li­che Model­le sich für vie­le Men­schen als all­tags­taug­lich erwie­sen haben. Das ist auch ein erns­tes Pro­blem.

« Eine wich­ti­ge Neben­be­mer­kung – Geschlech­ter­ge­rech­te Rede (TUD) »

Info:
Trump? ist Beitrag Nr. 5903
Autor:
Martin Pöttner am 22. Januar 2017 um 16:31
Category:
Allgemein
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment