Zum Inhalt springen


Alltag und Philosophie - Im Alltag liegen Weisheit und Liebe verborgen …


Wie­der­ein­glie­de­rung

Da vie­le Men­schen Anteil an mei­nem Gesun­dungs­pro­zess neh­men – was ich sehr schön und berüh­rend fin­de – schrei­be ich heu­te die­sen klei­nen Arti­kel bzw. Blog­bei­trag. Ich war am Frei­tag­vor­mit­tag bei mei­ner Ärz­tin Sabi­ne Koschor­reck in Hand­schuhsheim und habe mit ihr einen Fahr­plan zur Wie­der­ein­glie­de­rung in den Arbeits­pro­zess als Bil­dungs­dienst­leis­ter, Über­set­zer und außer­or­dent­li­cher Pro­fes­sor in Hei­del­berg und Darm­stadt ver­ein­bart.

  • Haupt­re­gel muss sein, dass ich die Zeit habe, um bewusst das­je­ni­ge zu tun, was ich tue. Der Grund besteht dar­in, dass ent­spre­chen­de Umori­en­tie­rungs­pro­zes­se im Gehirn bzw. im Zen­tra­len Ner­ven­sys­tem geziel­ter beein­flusst wer­den kön­nen. Das gilt für das Gehen, aber auch für mei­ne Beein­träch­ti­gun­gen an der rech­ten Hand. Bei­des ist – Gott sei Dank! – schon erheb­lich bes­ser gewor­den. Das Glei­che gilt auch für mei­ne Ori­en­tie­rungs­schwä­che, auch die­se ist gerin­ger gewor­den.
  • D. h.: Der Wie­der­ein­glie­de­rungs­pro­zess beginnt am 28.09.2011. Das ist bei einem Selbst­stän­di­gen zu ver­ant­wor­ten, weil ich Arbeits- und Ruhe­pha­sen leich­ter selbst bestim­men kann. Von drei täg­li­chen Arbeits­stun­den wird dies in unge­fähr vier­wö­chi­gen Schrit­ten auf acht Stun­den erhöht, sodass ich am 24.10.2011 einen Norm­tag errei­che. Mehr als fünf sol­cher Norm­ta­ge pro Woche sind für mich vor­erst nicht denk­bar.
  • Den Phi­lo­so­phie­kurs Hei­del­berg bit­te ich für Sep­tem­ber um Ter­min­vor­schlä­ge. Dabei wäre es gut, wenn die Ter­mi­ne bis Weih­nach­ten bei mir im Büro statt­fin­den könn­ten.
  • Ins­ge­samt fehlt mir noch nicht der Glau­be dar­an, dass mei­ne Ehe ihr Halt­bar­keits­da­tum nicht über­schrit­ten hat.

 

« Mit­tei­lung – Die Phi­lo­so­phie von Charles Peirce »

Info:
Wie­der­ein­glie­de­rung ist Beitrag Nr. 2196
Autor:
Martin Pöttner am 9. August 2011 um 12:34
Category:
Administratormitteilungen
Tags:
 
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »

No comments yet.

Kommentar-RSS: RSS feed for comments on this post.

Leave a comment